no news in this list.

Projektbeschreibung

Die Aufgabe

Nach dem Innenausbau einer Kindernotfallpraxis in Winterthur wurden die Spaett Architekten auch für den Ausbau der neuen Dependance der Swiss Medi Kids AG in Luzern beauftragt.
Die Fläche liegt in zentraler Stadtlage in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof von Luzern.
Das architektonische Gesamtkonzept für die neue Praxis sollte von der bereits bestehenden Niederlassung übernommen werden, um ein einheitliches Erscheinungsbild der Dependancen zu schaffen.

Die Maßnahmen

Auf einer Gesamtfläche von 340m² sind vier Behandlungszimmer, ein Notfallzimmer, der Empfangs- und Wartebereich, ein Seminarraum, ein Apothekenraum, ein Büro, ein Röntgenraum, ein Labor, sowie Personalräume geschaffen worden. Sämtliche Patientenräume sind an der hellen Fensterfront orientiert, die Personal- und Verwaltungsräume befinden sich in der Tiefe der Fläche im inneren Gebäudebereich.
Die Raumaufteilung ist auf einen optimalen Arbeitsablauf im Praxisbetrieb abgestimmt. Der offene Empfangs- und Wartebereich wird zum Beispiel durch einen Triage-Platz verbunden. An diesem Arbeitsplatz wird direkt eine erste ärztliche Einschätzung bzgl. des Zustandes des Patienten getroffen, um eine bestmögliche Versorgung zu gewährleisten.

Materialien

Die optischen Grundelemente aus der bereits bestehenden Filiale in Winterthur wurden aufgegriffen und an die Anforderungen der neuen Praxis angepasst.
Klare Strukturen, weiße Möbel und der Vinylboden in Holzoptik bilden ein funktionelles, und gleichzeitig optisch ansprechendes, harmonisches Gesamtkonzept. Die prägnante abgerundete, weiße Theke aus Mineralwerkstoff im Empfangsbereich prägt das Erscheinungsbild der Praxis. Die schlichten, weißen Möbel setzen einen ruhigen Gegenpol zum lebhaften Fußboden. Die Einbaumöbel wurden entsprechend des Gestaltungskonzepts mit entworfen, um ein ganzheitliches Bild zu schaffen. Kindergerechte, lustige Wand-Tattoos als Eyecatcher stellen den Bezug zu den kleinen Patienten her und schaffen eine freundliche, positive Atmosphäre.

Teilen Sie diesen Beitrag

Kurzinfo

Projektname

Swiss Medi Kids, Luzern

Projektbeschreibung

Planung und Innenausbau einer Kindernotfallpraxis in ein bestehendes Bürogebäude

Bauherr

Swiss Medi Kids AG

Mitarbeiter

und das Team der Spaett Architekten

Bauort

Luzern (CH)

Fertigstellung

2016

Fotos von

Spaett Architekten