no news in this list.

Projektbeschreibung

Die Aufgabe

Auf einem wunderschönen Seegrundstück in Allensbach entsteht ein Zweifamilienhaus in Massivbauweise.

Das ursprüngliche Grundstück das mittig mit einem älteren Wohnhaus bebaut war, wurde von den Eigentümern geteilt. Auf einer der zwei neuen Parzellen baut Spaett Architekten das neue Wohnhaus für die Familie mit zwei ca. 90 qm großen Wohnungen.

Durch die Hanglage ist die Erdgeschosswohnung von der Strassenseite ebenerdig zu erreichen, zum See öffnet sie sich mit großen Fenstern und einer breiten Schiebetüre mit Austritt auf den angehängten Balkon der den Blick zum See und der Insel Reichenau frei gibt. Die Dachgeschosswohnung hat durch den relativ hohen Kniestock, die Dachneigung von 42 Grad und eingebaute Gaupen fast die gleiche nutzbare Wohnfläche wie Erdgeschosswohnung. Beide Wohnungen sind über einen eingebauten Lift barrierefrei zu erreichen.

Das Untergeschoss wird in WU-Beton ausgeführt. Die oberen Geschosse mit Mauerwerk aus Wärmedämmziegeln. Das Dach wird zusätzlich zur Zwischensparrendämmung mit einer Aufsparrendämmung gedämmt, die Fenster sind 3-fach verglast.

Beheizt wird das Gebäude mit einer Gasbrennwerttherme kombiniert mit einer solaranlage zur Warmwassergewinnung und einer dezentralen Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Durch die Kombination der Maßnahmen wird eine gute energetische Bilanz erlangt und damit der KfW Standart erreicht.

Teilen Sie diesen Beitrag

Kurzinfo

Projektname

Seeweg

Projektbeschreibung

Neubau Einfamilienhaus

Bauherr

privat

Mitarbeiter

und das Team der Spaett Architekten

Bauort

Allensbach

Fertigstellung

2016