no news in this list.

"Durch Ihre Arbeit und Unterstützung lebe ich jetzt meinen Traum und fühle mich in meinem neuen Zuhause rundum wohl. Vielen Dank dafür!"
Petra Stader, Bauherrin

Projektbeschreibung

Die Aufgabe

Auf einem ca. 730m² großen ufernahen Baugrundstück mit Hanglage auf der Insel Reichenau planten und realisierten Spaett Architekten ein dreigeschossiges Wohnhaus. Nach langen Verhandlungen mit den Behörden ist es den Spaett Architekten gelungen, die Entscheider davon zu überzeugen, das Gebäude von der Straße abzurücken. Dadurch konnte eine ruhige „Vorzone“ mit Abstand zur viel genutzten Seestraße entstehen. Das Gebäude fügt sich nun wie selbstverständlich in die Siedlungsstruktur ein. Der Bebauungsplan forderte für den Neubau ein rotes Satteldach. Der Baukörper wurde in Massivbauweise(Kalk-Sandsteinmauerwerk/ Beton) ausgeführt. Das ca. 80 m²große Erdgeschoss schiebt sich zur Hälfte in den Hang und beinhaltet Abstell- und Heizraum sowie eine separate Wohneinheit.
Im 1.OG zoniert ein Kubus mit WC und Hauswirtschaftsraum den großen lichtdurchfluteten Wohn-, Koch– und Essbereich. An den Kubus schmiegt sich das Treppenhaus, das ob seiner auskragenden Stufen und der vorgesetzten Glaswand sehr offen und filigran wirkt.
Neben dem Schlafraum und den 2 Bädern befinden sich noch ein Gästezimmer und eine Sauna im DG. Das gesamte Haus ist von Licht durchflutet und bietet trotzdem die Geborgenheit und Intimität, die sich die Bauherrin gewünscht hat. Das eindrucksvolle Seepanorama kann in diesem Neubau von mehreren Balkonen und Terrassenflächen (u.a. auf den Garagen) aus genossen werden. Die Außenflächen sind so angeordnet, dass es immer einen Platz in der Sonne gibt.
Geheizt wird das Haus mittels einer Gas-Brennwert-Therme mit Brauchwasser- und Heizunterstützung durch Solarthermie. Durch eine Fußbodenheizung unter dem Räuchereicheparkett wird die Wärme an die Räume abgegeben.
Der Hang im Bereich der Außenanlagen wurde mittels Steinmauern terrassiert und mit abwechslungsreicher Flora und Fauna bepflanzt. Die Bauherrin und ihre Familie kann die exponierte Lage Ihres Seegrundstücks nun in vollen Zügen an verschiedensten Plätzen mit unterschiedlichen Ausblicken genießen.

Teilen Sie diesen Beitrag

Kurzinfo

Projektname

Seestrasse, Reichenau

Projektbeschreibung

Neubau Einfamilienhaus

Bauherr

privat

Mitarbeiter

und das Team der Spaett Architekten

Bauort

Seestrasse, Reichenau

Fertigstellung

2013

Fotos von

Frank Müller, Gottmadingen