no news in this list.

Projektbeschreibung

Die Aufgabe

Seit dem August 2015 hat die Kutmühle ihre neue Bäckerei-Filiale in der Schulthaißstraße 1a in Konstanz eröffnet. Der neue Innenausbau für die Bäckerei-Filiale wurde in zuvor als Copyshop genutzten Geschäftsräumen realisiert.

Die Maßnahmen

In dem Ladengeschäft werden neben den hausgemachten Backwaren auch selbst erzeugte Mühlenprodukte verkauft. Bei allen angebotenen Waren wird auf eine hohe Qualität, natürliche Zutaten und die regionale Herkunft geachtet.
Dieser klare, bodenständige Qualitätsanspruch spiegelt sich auch in der Gestaltung der Verkaufsfläche wider. Gerade Linien, warme Holzoberflächen und dezente Farbtöne bestimmen das Erscheinungsbild der Innenraumgestaltung.
Aufgrund des zeitlich beschränkten Mietverhältnisses sollten die Räumlichkeiten mit einem minimalistischen Ansatz und einem geringen Eingriff in die Raumstruktur effektiv umgestaltet werden. In intensiver Zusammenarbeit zwischen Innenarchitekten, Bauherrn und Handwerkern entstand eine gelungene Einrichtungskombination bei der die bestehenden Verkaufsmöbel harmonisch mit den neu gestalteten Einrichtungsbereichen kombiniert wurden.
Das Herzstück und zugleich der Eyecatcher der 150m² großen Verkaufsfläche ist das flächige Brot-Präsentationsregal mit einer Rückwand in Beton-Optik. Komplettiert wird dieses durch geradlinige, schlichte Möbel- und Verkaufselemente. Sämtliche Möbel und Regale im Verkaufsbereich sind aus geöltem Eiche Massivholz gefertigt und verleihen der Bäckerei ein solides und gemütliches Ambiente.
In Kombination mit der zurückhaltenden Farbgestaltung in Weiß, Grau, Anthrazit und Purpurrot entsteht ein unaufdringliches, wertiges Gesamtbild im Innenausbau, welches sich nicht in den Vordergrund drängt.
Der strapazierfähige, robuste Vinyl-Fussboden in Eiche-Optik harmoniert perfekt mit den Echtholzmöbeln und unterstreicht den wohnlichen Charakter der Bäckerei.
Im Geschäft laden drei Café-Tische und ein spezieller Kinderspielbereich zum Verweilen und Genießen der angebotenen Bäckerei -Spezialitäten ein.
Das Beleuchtungskonzept beinhaltet im Verkaufsbereich schwenkbare Einbau-Downlights mit LED-Technik zur optimalen Präsentation der Backwaren. Im Gastraum setzen luftige Pendelleuchten in spielerischer Anordnung optische Akzente.

Teilen Sie diesen Beitrag

Kurzinfo

Projektname

Kutmühle

Projektbeschreibung

Innenausbau einer Bäckerei

Bauherr

Berthold Riegger

Mitarbeiter

und das Team der Spaett Architekten

Bauort

Konstanz

Fertigstellung

2015

Fotos von

Bernd Knopp