no news in this list.

Projektbeschreibung

Die Aufgabe

Das Casino Konstanz und das anliegende Restaurant im Obergeschoss sind jetzt barrierefrei. Im Bereich der Eingangshalle wurde ein Aufzug errichtet, der beide Funktionsbereiche bedient.
Die Aufgabe bestand darin, den Zugang auch Besuchern mit Gehbehinderung einfacher zu ermöglichen. Der Fahrstuhl wird durch ein neues Vordach umfasst und bietet dem Gebäude so ein neues Gesicht und den Gäste eine einladende und klare Erschließung.
Der Aufzugsturm ist verglast und wird abends indirekt beleuchtet, das Gebäude erfährt dadurch eine prägnante Fernwirkung. Das Vordach und die dazugehörige Fassade sind aus Beton gefertigt und bestechen durch die weite und stützenfreie Auskragung. Die Architektur verbindet den ehrwürdigen Bestand und den neuen Eingang mit einer klaren und zeitlosen Formsprache.
Weiterhin wurden die Außenanlagen und Parkplätze erneuert, um den heutigen Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden. Die Verlegung der Zufahrt lässt den ersten Blick der Gäste direkt auf den Haupteingang schweifen, eine klare Orientierung ist durch das neue Ensemble geschaffen.

Teilen Sie diesen Beitrag

Kurzinfo

Projektname

Casino Konstanz Vordach

Projektbeschreibung

Bau eines neuen Vordaches

Bauherr

Stadt Konstanz

Mitarbeiter

und das Team der Spaett Architekten

Bauort

Konstanz

Fertigstellung

2018

Fotos von

Bernd Knopp