News

10.09.2018

Ab März 2019: Praktikanten gesucht

JETZT BEWERBEN! Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams motivierte Praktikanten (Architektur/ Innenarchitektur) fürs Zwischenpraktikum. Starttermin: März 2019.

Bewerbungen bitte per mail an: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailpraktikum(at)spaett.com

Mehr Infos unter: www.spaett.com/buero/praktikum-bei-spaett

29.08.2018

Bericht bei Niche Leuchten über Gass 17

Unser Projekt Öffnet externen Link in neuem FensterGass 17 wird auf dem Blog des Öffnet externen Link in neuem FensterLeuchtenherstellers NICHE gezeigt.


Jede NICHE Leuchte wird von Hand geblasen. In der faszinierenden Leuchtenkollektion werden kontrastierende Elemente, einfache Linien und wunderschöne Farben miteinander kombiniert.

Im Restaurant Öffnet externen Link in neuem FensterGass 17 werden verschiedene Modelle über Tresen und Tischen eingesetzt. Die warmen Farben der Glasleuchten harmonieren mit dem gemütlichen Ambiente des Restaurants aus Steinwänden, Schwarzstahl und Holzmöbeln aus geölter Eiche.

08.08.2018

Werkstudent/in gesucht

Du studierst Architektur, Innenarchitektur o. Ä. und willst erste praktische Erfahrung in der Planung von anspruchsvollen Innenausbauprojekten sammeln?

Dann freuen wir uns, wenn Du Teil unseres Teams wirst! Wir bieten Dir die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten und das Aufgabenspektrum eines (Innen-)Architekten in einem inhabergeführten Unternehmen, kennenzulernen. Öffnet externen Link in neuem FensterMehr Infos hier

03.08.2018

Bauzeicher/in gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Bauzeichner (m/w) mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung. Öffnet externen Link in neuem FensterMehr Infos hier

03.08.2018

Architekt/in gesucht! Gehälter wie in der Schweiz...

... können wir nicht zahlen. Aber wir bieten einen flexiblen Arbeitsplatz, die Möglichkeit von Home-Office und ein tolles engagiertes Team von Menschen, die die Welt jeden Tag ein bisschen schöner machen wollen. Öffnet externen Link in neuem Fenster Mehr Infos hier... 

19.06.2018

Interview mit Boris Grundl

Wir freuen uns, dass wir den bekannten Sachbuchautor, Managementtrainer und Gründer des Öffnet externen Link in neuem FensterGrundl Leadership Instituts Boris Grundl für ein Experten-Interview gewinnen konnten. Lars Kratzheller sprach mit ihm unter anderem darüber wie man durch Kompetenz Verantwortung übernehmen kann.

Das Video finden Sie hier auf der https://www.spaett.com/-Startseite oder in unserem YouTube-Kanal unter Öffnet externen Link in neuem Fensterbaucoach-Interview Lars Kratzheller & Boris Grundl

Viel Spaß und Mehrwert beim Anschauen!

 

 

18.12.2017

Inklusionspreis Landkreis Konstanz 2017

Der Inklusionspreis in der Kategorie „Arbeit“ des Landkreises Konstanz 2017 wird an die Spaett Architekten in Kooperation mit dem Caritasverband verliehen. Damit würdigt das Preisgericht die Bemühungen der Spaett Architekten einen Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderungen in einem normalen Betrieb bereitzustellen. Dies gelang mit Unterstützung der Jobcoaches der Caritas und dem Willen und der Geduld der Spaett Architekten auch kleine Schritte des Erfolges bei Einarbeitung und Arbeitsalltag anzuerkennen. Ein schönes Beispiel gelungener Inklusion.

22.11.2017

Das Führungsteam der Spaett Architekten wird verstärkt

Unser langjähriger Mitarbeiter Lars Kratzheller (Dipl.-Ing. Architekt) wird zum 01.01.2018 als geschäftsführender Gesellschafter für unsere Firma tätig sein.

Mit Andreas Spaett, Gregor Disse und Lars Kratzheller als jüngstem im Team der Geschäftsleitung sind heute bereits die Weichen für den Übergang in die nächste Generation gestellt. Das gesamte Knowhow für unsere Kunden bleibt erhalten, so dass zukünftige Projekte und Innovationen in gewohnter Weise nachhaltig umgesetzt werden.

Wir freuen uns auf spannende Projekte und glückliche Bauherren in den kommenden Monaten und Jahren.

 

Die Spaett Architekten

Das Team für Ihre Träume

 
Bestand
Bestand
Bestand
Bestand
Bestand
"Die „Spaett Architekten" waren stets erreichbar und haben in sehr kurzer Zeit sämtliche Änderungswünsche nach unseren Vorstellungen umgesetzt.
Der Umbau zeigte sich weit komplexer, als am Anfang angedacht - dennoch standen sie uns mit einer immer einwandfrei vorbereiteten Projektbetreuung zur Seite."
Argon Salihi, Bauherr

Projektbeschreibung

Die Aufgabe

Das Casino Konstanz wurde am 14. Juli 1951 an der Seestraße, der Flaniermeile von Konstanz, eröffnet. Mit ihrer einmaligen Lage am Ufer des Bodensees besticht die Spielbank Konstanz durch den speziellen Clubcharakter in stilvollem Ambiente. Das denkmalgeschützte Gebäude steht für Tradition, Zukunft und Qualität.
Im Jahre 2003 ging die Konzession für die Spielbank Konstanz auf die Baden-Württembergische Spielbanken GmbH & Co. KG über. Unter diesem Dach befinden sich alle 3 Baden-Württembergischen Spielbanken: Baden-Baden, Konstanz und Stuttgart.
Im Jahr 2012 wurde in Zusammenarbeit mit Spaett Architekten begonnen die in die Jahre gekommene Inneneinrichtung behutsam zu renovieren, ohne den ursprünglichen Charakter des Casinos zu stark zu verändern.
Für alle Räume des Spielbetriebs, wie auch für die Rezeption und den Loungebereich wurde ein neues, zeitgemäßes gestalterisches Gesamtkonzept entwickelt.

Die Maßnahmen

Statt der vorherrschenden dunklen Atmosphäre sollte in manchen Bereichen mehr Helligkeit und Farbe das neue Konzept bestimmen.
Die Spielbereiche bedurften teilweise auch einer funktionalen Umgestaltung und kleine Änderungen am Grundriss hatten neue Einbaumöbel zur Folge.
Die modernisierte Kassenanlage und der neu gestaltete Eingangsbereich runden die Gesamterscheinung des Casinos harmonisch ab.

Materialien

Da die Leitfarbe des Casino Konstanz grün ist, wird diese Farbe in der neuen Gestaltung und Möblierung in verschiedenen Materialien auch immer wieder aufgegriffen. Die farbigen Akzente lockern die dunklen Einbauten, die seit der Eröffnung 1951 das Erscheinungsbild des Casinos prägen, auf und tragen zu einem frischen Flair in den traditionsbehafteten Räumen des Casinos bei. „Sehen und gesehen werden“ ist nach wie vor ein wichtiges Thema beim Casinobesuch. In der Seestraße ist es gelungen, das traditionelle Ambiente beim Casinobesuch zu bewahren und dennoch die Räumlichkeiten in Bezug auf zeitgemäße Gestaltung, Komfort und Technik ins 21. Jahrhundert zu geleiten.

Teilen Sie diesen Beitrag

Kurzinfo

Projektname

Casino Konstanz

Projektbeschreibung

Neugestaltung der Innenräume des Casinos

Bauherr

Baden Württembergische Spielbanken GmbH & Ko KG

Links

www.casino-konstanz.de

Mitarbeiter

und das Team der Spaett Architekten

Bauort

Bahnhofplatz.10/Seestrasse; 78462 Konstanz

Fertigstellung

2010/2011

Fotos von

Spaett Architekten