News

18.12.2017

Inklusionspreis Landkreis Konstanz 2017

Der Inklusionspreis in der Kategorie „Arbeit“ des Landkreises Konstanz 2017 wird an die Spaett Architekten in Kooperation mit dem Caritasverband verliehen. Damit würdigt das Preisgericht die Bemühungen der Spaett Architekten einen Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderungen in einem normalen Betrieb bereitzustellen. Dies gelang mit Unterstützung der Jobcoaches der Caritas und dem Willen und der Geduld der Spaett Architekten auch kleine Schritte des Erfolges bei Einarbeitung und Arbeitsalltag anzuerkennen. Ein schönes Beispiel gelungener Inklusion.

22.11.2017

Das Führungsteam der Spaett Architekten wird verstärkt

Unser langjähriger Mitarbeiter Lars Kratzheller (Dipl.-Ing. Architekt) wird zum 01.01.2018 als geschäftsführender Gesellschafter für unsere Firma tätig sein.

Mit Andreas Spaett, Gregor Disse und Lars Kratzheller als jüngstem im Team der Geschäftsleitung sind heute bereits die Weichen für den Übergang in die nächste Generation gestellt. Das gesamte Knowhow für unsere Kunden bleibt erhalten, so dass zukünftige Projekte und Innovationen in gewohnter Weise nachhaltig umgesetzt werden.

Wir freuen uns auf spannende Projekte und glückliche Bauherren in den kommenden Monaten und Jahren.

 

Die Spaett Architekten

Das Team für Ihre Träume

03.11.2017

Ab März 2018: Praktikanten gesucht

JETZT BEWERBEN! Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams motivierte Praktikanten (Architektur/ Innenarchitektur) fürs Zwischenpraktikum. Starttermin: März 2018.

Bewerbungen bitte per mail an: architekt@spaett.com

Mehr Infos unter: www.spaett.com/buero/praktikum-bei-spaett

08.08.2017

Bau.Coach ist online!

Unser Bauherren Video-Portal Bau.Coach ist online. Mit vielen interessanten, hilfreichen und unterhaltsamen Lernvideos rund ums Thema Bauen. Unabhängiges Fachwissen in Form von Filmen und schriftlichem Zusatzmaterial - ab jetzt kostenfrei für alle Bauherren unter Öffnet externen Link in neuem FensterBau.Coach. Schauen Sie rein!

25.07.2017

Grafiker/Kommunikationsdesigner (m/w) gesucht

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams dringend einen Grafiker/Kommunikationsdesigner (m/w)

Neben der grafischen Erarbeitung von PR- und Büromaterialien stehen Aufgaben im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und die Pflege der Homepage in der Aufgabenbeschreibung für diese Stelle. Bewerbungen bitte per mail an: bewerbung(at)spaett.com
mehr Infos unter: www.spaett.com/buero/arbeiten-bei-spaett

07.09.2016

Spaett Architekten GmbH erhält das Zertifikat „audit berufundfamilie"

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig. Nach mehrwöchigem Zertifizierungsprozess erhalten wir nun das Zertifikat  „audit berufundfamilie". Dieses Zertifikat ist das Qualitätssiegel für ein familienbewusstes und lebensphasenorientiertes Personalkonzept. Das setzen wir um, indem wir für unsere Mitarbeiter bedarfsorientierte Lösungen für die verschiedenen Lebensphasen entwickeln. Öffnet externen Link in neuem FensterMehr Infos zum „audit berufundfamilie"

 

 

 

 

28.06.2016

Bau-Tutorials auf Youtube online

Wir haben die letzten Wochen auf Hochtouren geplant, gedreht und geschnitten. Jetzt sind unsere ersten zwanzig Bau-Tutorials für Bauherren und Bau-Interessierte auf Öffnet externen Link in neuem FensterYoutube online.
Behandelt werden verschiedene Themen rund ums Bauen - von den ersten Überlegungen bis hin zur Endabnahme. Schauen Sie einfach mal rein. Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Ab jetzt gibt es jeden Freitag um 12:12 Uhr ein neues Tutorial-Video auf unserem Youtube-Kanal.

24.03.2016

Energieberaterin im Spaett Architekten Team

Unsere Kollegin Nicole Tödtmann hat nach einjähriger berufsbegleitender Fortbildung ihr Zertifikat von der Architektenkammer Baden-Württemberg über die Zusatzqualifikation als Energieberaterin erhalten. Die umfangreichen Seminare zum Thema energieeffizientes Bauen und Energieberatung qualifizieren die erfolgreichen Teilnehmer zu einer energetisch orientierten Planungsleistung für Gebäude und zur fachkundigen Energieberatung. Herzlichen Glückwunsch, Nicole!

 

Projektbeschreibung

Die Aufgabe

Die Bauaufgabe bestand darin, die Praxisräume einer neu gegründeten Zahnarztpraxis in ein bestehendes Bürogebäude einzugliedern. In einem neuen Einkaufszentrum wurde eine Ärzte-Etage mit Arztpraxen geschaffen. Der Grundausbau der Räumlichkeiten war vom Vermieter vorgegeben. Die Errichtung der Innenraumwände, Beleuchtung, Brandschutz, Elektrische Installationen und der technische Ausbau waren Mietersache. Aufgrund der guten früheren Zusammenarbeit beauftragte Dr. Gofferjé die Spaett Architekten zur Innenraumgestaltung seiner neuen Zahnarztpraxis.
Der Bauherr wünschte sich eine Innenraumgestaltung , die modern, schlicht und zurückhaltend sein sollte. Unterzubringen waren neben dem Empfangsbereich drei Behandlungszimmer, ein Sterilisationsbereich, ein Röntgenraum, ein Personalraum, ein Wartebereich und ein Technikraum.

Die Maßnahmen

Die Raumaufteilung orientierte sich maßgeblich an den Arbeitsabläufen und an den Verkehrswegen in der Zahnarztpraxis. Außerdem waren die Anforderungen der technischen Geräte an die Räumlichkeiten zu berücksichtigen. Neben all diesen Parametern, die wichtig sind für einen reibungslosen Zahnarztbetrieb wurde Wert gelegt auf eine klare Struktur und eine freundlich, schlichte Atmosphäre der Praxis.
Der Entwurf, der in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn entstand, setzt den Wunsch nach Einfachheit und moderner, unaufdringlicher Schlichtheit konsequent um.
Der gesamte Ausbau orientierte sich an den technischen und behördlichen Anforderungen an eine Zahnarztpraxis und wurde in enger Zusammenarbeit mit der Feuerpolizei, des Arbeitsinspektorats und den Stadtwerken durchgeführt.

Materialien

Die Bestandswände und Decken wurden als lasierte Sichtbetonflächen belassen. Zusätzlich eingesetzte Zwischenwände und Deckenabhängungen sind als einfache weiße Wandflächen realisiert worden. Die Leitungen wurden nur teilweise verkleidet und verleihen den Räumen einen ursprünglichen Rohbau-Charme.
Weiße geradlinige Möbel und Raumelemente unterstreichen den minimalistischen Ansatz des Entwurfs. In sämtlichen Verkehrsbereichen und der Küche wurde ein lebendiges, geöltes Eiche-Parkett verlegt, welches mit seinem warme Holzton den rohen Charme der Räume abfängt und eine wohnliche Atmosphäre schafft.
Die Kombination aus Sichtbeton, weißen Flächen und dem warmen Eichenparkett schafft ein zeitgemäßes Ambiente, das durch Einfachheit und Klarheit besticht und der Arztpraxis ein modernes, freundliches Erscheinungsbild verleiht. Eine Vielzahl von Einbauleuchten, modernen, schlichten Wandleuchten, weißen Möbeln und Wandflächen sorgen zusätzlich für eine helle, offene Atmosphäre.

Teilen Sie diesen Beitrag

Kurzinfo

Projektname

Zahnarztpraxis Ⅳ

Projektbeschreibung

Planung und Innenausbau einer Zahnarztpraxis in ein bestehendes Bürogebäude

Bauherr

Dr. Gofferjé

Mitarbeiter

und das Team der Spaett Architekten

Bauort

Winterthur (CH)

Fertigstellung

2014

Fotos von

Bernd Knopp, Spaett Architekten