News

08.08.2018

WerkstudentIn gesucht

Du studierst Architektur, Innenarchitektur o. Ä. und willst erste praktische Erfahrung in der Planung von anspruchsvollen Innenausbauprojekten sammeln?

Dann freuen wir uns, wenn Du Teil unseres Teams wirst! Wir bieten Dir die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten und das Aufgabenspektrum eines (Innen-)Architekten in einem inhabergeführten Unternehmen, kennenzulernen. Öffnet externen Link in neuem FensterMehr Infos hier

03.08.2018

BauzeicherIn gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Bauzeichner (m/w) mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung. Öffnet externen Link in neuem FensterMehr Infos hier

03.08.2018

ArchitektIn gesucht! Gehälter wie in der Schweiz...

... können wir nicht zahlen. Aber wir bieten einen flexiblen Arbeitsplatz, die Möglichkeit von Home-Office und ein tolles engagiertes Team von Menschen, die die Welt jeden Tag ein bisschen schöner machen wollen. Öffnet externen Link in neuem Fenster Mehr Infos hier... 

19.06.2018

Interview mit Boris Grundl

Wir freuen uns, dass wir den bekannten Sachbuchautor, Managementtrainer und Gründer des Öffnet externen Link in neuem FensterGrundl Leadership Instituts Boris Grundl für ein Experten-Interview gewinnen konnten. Lars Kratzheller sprach mit ihm unter anderem darüber wie man durch Kompetenz Verantwortung übernehmen kann.

Das Video finden Sie hier auf der https://www.spaett.com/-Startseite oder in unserem YouTube-Kanal unter Öffnet externen Link in neuem Fensterbaucoach-Interview Lars Kratzheller & Boris Grundl

Viel Spaß und Mehrwert beim Anschauen!

 

 

09.04.2018

Ab September 2018: Praktikanten gesucht

JETZT BEWERBEN! Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams motivierte Praktikanten (Architektur/ Innenarchitektur) fürs Zwischenpraktikum. Starttermin: September 2018.

Bewerbungen bitte per mail an: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailpraktikum(at)spaett.com

Mehr Infos unter: www.spaett.com/buero/praktikum-bei-spaett

18.12.2017

Inklusionspreis Landkreis Konstanz 2017

Der Inklusionspreis in der Kategorie „Arbeit“ des Landkreises Konstanz 2017 wird an die Spaett Architekten in Kooperation mit dem Caritasverband verliehen. Damit würdigt das Preisgericht die Bemühungen der Spaett Architekten einen Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderungen in einem normalen Betrieb bereitzustellen. Dies gelang mit Unterstützung der Jobcoaches der Caritas und dem Willen und der Geduld der Spaett Architekten auch kleine Schritte des Erfolges bei Einarbeitung und Arbeitsalltag anzuerkennen. Ein schönes Beispiel gelungener Inklusion.

22.11.2017

Das Führungsteam der Spaett Architekten wird verstärkt

Unser langjähriger Mitarbeiter Lars Kratzheller (Dipl.-Ing. Architekt) wird zum 01.01.2018 als geschäftsführender Gesellschafter für unsere Firma tätig sein.

Mit Andreas Spaett, Gregor Disse und Lars Kratzheller als jüngstem im Team der Geschäftsleitung sind heute bereits die Weichen für den Übergang in die nächste Generation gestellt. Das gesamte Knowhow für unsere Kunden bleibt erhalten, so dass zukünftige Projekte und Innovationen in gewohnter Weise nachhaltig umgesetzt werden.

Wir freuen uns auf spannende Projekte und glückliche Bauherren in den kommenden Monaten und Jahren.

 

Die Spaett Architekten

Das Team für Ihre Träume

08.08.2017

Bau.Coach ist online!

Unser Bauherren Video-Portal Bau.Coach ist online. Mit vielen interessanten, hilfreichen und unterhaltsamen Lernvideos rund ums Thema Bauen. Unabhängiges Fachwissen in Form von Filmen und schriftlichem Zusatzmaterial - ab jetzt kostenfrei für alle Bauherren unter Öffnet externen Link in neuem FensterBau.Coach. Schauen Sie rein!

 

Projektbeschreibung

Die Aufgabe

Seit dem August 2015 hat die Kutmühle ihre neue Bäckerei-Filiale in der Schulthaißstraße 1a in Konstanz eröffnet. Der neue Innenausbau für die Bäckerei-Filiale wurde in zuvor als Copyshop genutzten Geschäftsräumen realisiert.

Die Maßnahmen

In dem Ladengeschäft werden neben den hausgemachten Backwaren auch selbst erzeugte Mühlenprodukte verkauft. Bei allen angebotenen Waren wird auf eine hohe Qualität, natürliche Zutaten und die regionale Herkunft geachtet.
Dieser klare, bodenständige Qualitätsanspruch spiegelt sich auch in der Gestaltung der Verkaufsfläche wider. Gerade Linien, warme Holzoberflächen und dezente Farbtöne bestimmen das Erscheinungsbild der Innenraumgestaltung.
Aufgrund des zeitlich beschränkten Mietverhältnisses sollten die Räumlichkeiten mit einem minimalistischen Ansatz und einem geringen Eingriff in die Raumstruktur effektiv umgestaltet werden. In intensiver Zusammenarbeit zwischen Innenarchitekten, Bauherrn und Handwerkern entstand eine gelungene Einrichtungskombination bei der die bestehenden Verkaufsmöbel harmonisch mit den neu gestalteten Einrichtungsbereichen kombiniert wurden.
Das Herzstück und zugleich der Eyecatcher der 150m² großen Verkaufsfläche ist das flächige Brot-Präsentationsregal mit einer Rückwand in Beton-Optik. Komplettiert wird dieses durch geradlinige, schlichte Möbel- und Verkaufselemente. Sämtliche Möbel und Regale im Verkaufsbereich sind aus geöltem Eiche Massivholz gefertigt und verleihen der Bäckerei ein solides und gemütliches Ambiente.
In Kombination mit der zurückhaltenden Farbgestaltung in Weiß, Grau, Anthrazit und Purpurrot entsteht ein unaufdringliches, wertiges Gesamtbild im Innenausbau, welches sich nicht in den Vordergrund drängt.
Der strapazierfähige, robuste Vinyl-Fussboden in Eiche-Optik harmoniert perfekt mit den Echtholzmöbeln und unterstreicht den wohnlichen Charakter der Bäckerei.
Im Geschäft laden drei Café-Tische und ein spezieller Kinderspielbereich zum Verweilen und Genießen der angebotenen Bäckerei -Spezialitäten ein.
Das Beleuchtungskonzept beinhaltet im Verkaufsbereich schwenkbare Einbau-Downlights mit LED-Technik zur optimalen Präsentation der Backwaren. Im Gastraum setzen luftige Pendelleuchten in spielerischer Anordnung optische Akzente.

Teilen Sie diesen Beitrag

Kurzinfo

Projektname

Kutmühle

Projektbeschreibung

Innenausbau einer Bäckerei

Bauherr

Berthold Riegger

Mitarbeiter

und das Team der Spaett Architekten

Bauort

Konstanz

Fertigstellung

2015

Fotos von

Bernd Knopp